• Strategische Kooperation: Immowelt betreibt ab Februar Immobilien-Marktplatz von kalaydo.de

    Strategische Kooperation: Immowelt betreibt ab Februar Immobilien-Marktplatz von kalaydo.de

    Immowelt kooperiert mit kalaydo.de und baut Angebot und Reichweite weiter aus / Immobiliensuchende bei kalaydo.de profitieren ab Februar vom großen bundesweiten Immobilienangebot von immowelt.de / Mehr Angebote für Immobiliensuchende und mehr Reichweite für Anbieter

     

    Nürnberg, 8. Dezember 2015. Immowelt startet eine strategische Kooperation mit kalaydo.de, einem der reichweitenstärksten digitalen Marktplatzangebote in Deutschland. Im Rahmen dieser Kooperation betreibt Immowelt ab Februar 2016 den Immobilien-Marktplatz von kalaydo.de. Immobiliensuchenden auf kalaydo.de steht künftig das große, deutschlandweite Immobilienangebot von immowelt.de zur Verfügung. Makler, Vermieter und Verkäufer pflegen die Angebote in Zukunft direkt in die Immowelt-Datenbank ein und profitieren dann – insbesondere im Westen Deutschlands – von der größeren Reichweite beider Portale.

    Kalaydo.de gehört zur markt.gruppe, einem Joint Venture der Ippen Mediengruppe und der Rheinische Post Mediengruppe (ProServ) im digitalen Rubrikengeschäft. Die Ippen Mediengruppe und ProServ sind zugleich Gesellschafter der Immowelt Holding AG – neben dem Mehrheitseigner Axel Springer Digital Classifieds und den beiden Gründern der Immowelt AG, Carsten Schlabritz und Jürgen Roth.

    „Die Immowelt-Gruppe ist unser Zugpferd, wenn es um digitale Immobilien-Angebote geht. Die enge Verzahnung beider Portale ist nun ein konsequenter Schritt, um die Kräfte im Bereich Immobilien-Marktplatz zu bündeln“, erklärt Johannes Werle, Geschäftsführer der Rheinische Post Mediengruppe.

    Zahl der Objekte auf immowelt.de steigt

    „Zusammen mit kalaydo.de bauen wir unsere Präsenz und unser Angebot im Westen Deutschlands maßgeblich aus. Durch die Kooperation steigt die Zahl der Objekte auf immowelt.de – insbesondere in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen“, erklärt Immowelt-CEO Carsten Schlabritz. „Wir setzen unseren Wachstumskurs fort und sind auf dem Weg, das Portal mit der größten Auswahl an Wohnungen, Häusern und Gewerbeimmobilien in Deutschland zu werden. Diesem Ziel sind wir nun einen weiteren, entscheidenden Schritt näher.“

    Mit der Kooperation setzt die Immowelt ihren Wachstumskurs konsequent fort: In den vergangenen Tagen hatte das Unternehmen bereits die Zusammenarbeit von immowelt.de mit dem Regionalportal meinestadt.de (2,1 Millionen Immobiliensuchen pro Monat) bekanntgegeben.

    Über kalaydo.de:
    kalaydo.de ist das große regionale Online-Anzeigenportal für alle Lebensbereiche: Ob Jobangebote, Immobilien, Autos oder Kleinanzeigen - hier finden Menschen alles was sie suchen, in Ihrer Nähe in einem Angebot von über 1.200.000 Anzeigen. Anbieter erreichen Käufer einfach, sicher und direkt in ihrer Region. kalaydo.de verzeichnet monatlich 5 Mio. Besuche (Stand: 9/2015, IVW-geprüft) sowie laut Arbeitsgemeinschaft Online Forschung AGOF Digital Facts 1,93 Mio. Unique User (Stand: 6/2015).


    Tags Tags : , , , , , , , , ,
  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :